Schulkindbetreuung

Schulweg:

In der ersten Schulwoche  werden die Kinder von der Schule von uns abgeholt.

In der zweiten Woche beobachten wir ob die Kinder sicher den Schulweg bewältigen können.

In der dritten Woche gehen die Schulkinder alleine zum Kindergarten.

Kinder, die in der Früh zu uns gebracht werden, begleiten wir zur Schule nach oben beschriebener Weise.

Zusammenarbeit Eltern – Kindergarten:

  • Wir bitten die Eltern, uns den Stundenplan auszuhändigen und uns über aktuelle Änderungen des Stundenplanes zu informieren.
  • Wenn Ihr Kind krank ist, muss es bei uns telefonisch entschuldigt werden.
  • Regelmäßige Informationen über Ereignisse (Wandertag, Ausflug...) müssen uns mitgeteilt werden.
  • Probleme der Kinder in der Schule bitten wir ebenfalls uns mitzuteilen, damit wir darauf evtl. eingehen können.

Mittagsbetreuung:

Die Kinder bekommen bei uns frisch zubereitetes Mittagessen gleich nach der Schule. Im Kindergarten hängt von Mittwoch bis Montag der Speiseplan für die nächste Woche. Kinder, die nicht warm essen, können ihr selbst mitgebrachtes Vesper essen.

Hausaufgaben:

Nach einer kurzen Erholungsphase machen die Kinder in einem eigens dafür hergerichteten Gruppenraum mit dem Hortpersonal Hausaufgaben. Uhrzeit: ca. 13.30 – ca. 14.45 Uhr.

Spezielle Übungen für Kinder, die in bestimmten Fächern erhöhten Förderbedarf haben, können von uns nicht gewährleistet werden.

Am Freitag machen wir keine Hausaufgaben mit den Kindern.

Freizeitbeschäftigung:

Nach den Hausaufgaben bleibt noch genügend Zeit für freies Spiel im Garten, Turn- oder Gruppenraum.

In den Ferien gibt es Angebote wie Werkarbeiten, Koch und Backtag,   Waldwanderungen, Ausflüge, Spielnachmittage, Ballspiele im Turnraum/Freien, Übernachten usw.

Öffnungs- und Abholzeiten:

Die Schulkinder werden auch vor der Schule in der Zeit von 7.00 Uhr bis ca.7.45 Uhr von uns betreut.

Schulkinder dürfen alleine nach Hause oder zum Musikunterricht gehen, wenn die Eltern im Kindergarten eine Einverständniserklärung unterzeichnet haben.

Wenn die Schule ausfällt und in Ferienzeiten (sofern der Kindergarten geöffnet hat) können Schulkinder den ganzen Tag den Kindergarten besuchen.

Tagesablauf und Ferienbuchungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte der Hortkonzeption.