Zusammenarbeit mit Eltern

Eltern sind bei uns willkommen

Wir streben eine Erziehungs-und Bildungspartnerschaft an, bei der sich Familie und  Kindertageseinrichtung füreinander öffnen, ihre Erziehungsvorstellungen austauschen und zum Wohl der anvertrauten Kinder kooperieren. Hierfür führen wir einmal im Kindergartenjahr mit den Eltern ein Entwicklungsgespräch durch. Durch Tür- und Angelgespräche lassen sich Situationen kurzfristig besprechen. Informationen in Form von Elternbriefen, Kita-Zeitungen und sonstige Aushänge machen unsere Arbeit transparent. Themenbezogene Elternabende, Feste und Aktionen mit Eltern fördern den Kontakt der Eltern untereinander und zum Kindergartenteam.

Elternbeirat
Der Elternbeirat dient als Brücke zwischen Eltern, Tagesstätte und Träger der Einrichtung.
Er hat Mitsprache in organisatorischen und inhaltlichen Angelegenheiten und gestaltet mit bei diversen Festen. Die aktuellen Mitglieder des Elternbeirates finden Sie unter www.diakonie-heilsbronn.de .

Kooperationen

Schule

Ein regelmäßiger Austausch zwischen Lehrer/in und Erzieher/in ermöglicht den Kindern einen angenehmen Übergang in die Grundschule. Unterrichtsstunden in der Grundschule Heilsbronn und Bürglein gehören für die Vorschulkinder am Jahresende zu einen der Highlights.
Gemeinsame Aktivitäten der Schul- und Kitakinder,  z.B. Schatzsuche im Wald gestalten den Übergang vom Kindergartenkind zum Schulkind. Ein gemeinsamer Elternabend aller Kitas und  Schulen mit dem Thema „ ist mein Kind schulreif “ findet einmal jährlich statt.

Fachdienste

Als Ansprechpartner stehen uns Fachkräfte aus der  Ergotherapie, Logopädie und Frühförderung zur Verfügung. Evangelische Kindertagesstätte „Das Spatzennest“ und die Heilsbronner Kinderkrippe.

Andere Institutionen

Ausflüge zum Seniorenwohnstift, zur Feuerwehr und Vereinen ... führen wir mit den Kindern durch.