„Tanz in den Mai“ – Fest in der Ev. Kindertagesstätte „Unterm Regenbogen“

|   Aktuelles

Auftakt zu unserem Mai-Monat war unser Mai-Fest mit kleiner Wanderung und als späteren Höhepunkt das schmücken der Gruppeneigenen Mai-Bäumchen.

Bei gutem Wetter haben wir uns schon morgens auf den Weg gemacht. Die Wanderung wurde von drei Einheiten zu den Elementen  Sonne, Wasser oder Wiese (Erde) mit Geschichten untermalt durch Entspannungsgeschichten und Fantasiereisen. Mit den 3 Kindergarten – Gruppen spazierten wir an verschiedene Orte in Heilsbronn. An jeweils 3 Stationen machten wir eine kleine Pause, die Kindergarten-Kinder lauschten dann, den Geschichten vor Ort und erhielten zu jeder Geschichte passend ein grünes-gelbes-oder blaues Band. Das heißt, jede Geschichte wurde am entsprechenden Ort gelesen und jedes Kind erhielt ein Band für den Mai-Baum in der Kita. Die Spatzen-Kinder z.B. machten Rast vor dem Münster, bestaunten die wunderschönen Blumen dort und stärkten sich mit einer Brezel.

Zurück im Kindergarten Schmückte jede Gruppe ihren „Mai-Baum“ (Holzpflock mit Natur-Ästen-Kranz) und dabei sangen wir unser Frühlingslied.

In den Gruppen erwartete die Kinder ein Buffet aus Wienerchen im Schlafrock, Obst - & Gemüse Tellern, Gelbwurst Broten mit Essiggurken, … und vielen weiteren Köstlichkeiten. Zur Erfrischung gab es selbstgemachte Mai-Bowle.

Frau Pfarrer Fischer besuchte uns zum runden Abschluss und hielt im Garten eine kleine Andacht.

Zurück