„Spieglein, Spieglein an der Wand – wir erleben Geschichten allerhand!“ – so heißt das neue Projektthema im „Spatzennest“.

|   Aktuelles

Vor kurzem fand die erste Kinderkonferenz des Jahres im „Spatzennest“ statt. Es ging darum, ein gemeinsames Projektthema für alle Gruppen unseres Hauses zu finden.

 2 Abgeordnete jeder Gruppe  haben den Projektvorschlag ihrer Gruppe eingebracht. Dieser Gruppenvorschlag ist vorher in jeder Gruppe mittels Abstimmung aus diversen Ideen der Kinder ermittelt worden. Und aus diesen nun 4 Gruppenvorschlägen wurde von den Abgeordneten unser nächstes Projekt gewählt.

Die Gruppenvorschläge waren: „Autos“, „Sehen, Fühlen, Riechen, Schmecken“, Einhörner“ und „Märchen und Geschichten“.

Die Mehrheit der Abgeordneten hat sich für das Thema „Märchen und Geschichten“ entschieden. Das Thema wird uns in der nächsten Zeit begleiten und heißt

„Spieglein, Spieglein an der Wand – wir erleben Geschichten allerhand!“.

Zum Projekt beinhaltet, dass die Kinder neue Geschichten kennenlernen, alte  Märchen neu entdecken, singen, kreativ sind, gestalten und malen, sich bewegen, Theater spielen, sich verkleiden, dabei  ihren Wortschatz erweitern, ihre Fantasie spielen lassen und noch vieles mehr. Auch ein Ausflug ins Residenzschloss Ansbach ist geplant. Vor uns liegt eine märchenhafte Zeit!

Team der KiTa „Das Spatzennest“

Unser Bild zeigt ein Kind unter unserem Märchenzelt.

Zurück