Keiner ist zu klein, um ein Helfer zu sein!

|   Aktuelles

Erste Hilfe in der Kindertagesstätte „Unterm Regenbogen“

Erste Hilfe schon im Kindergarten?
Diese Frage wird uns immer wieder gestellt. Doch es ist nie zu früh, um Kinder an die dieses Thema  heranzuführen. Besonders, wenn man sich bewusst macht, was dieses Wort „ helfen“ eigentlich beinhaltet bzw. voraussetzt:

Einfühlungsvermögen, Mitgefühl, Rücksicht, Selbstbewusstsein, Nächstenliebe…

Die Gründe, welche uns dazu bewogen haben so einen Kurs für unsere Vorschulkinder anzubieten, sind vielfältig. Zum Einstieg besuchten uns Herr Roth und Herr Leindecker  vom BRK mit dem Rettungswagen in unserer Einrichtung – herzlichen Dank dafür!

Die beiden Sanitäter haben alle wichtigen Punkte rund um das Thema sowohl theoretisch als auch in praktischen Übungen aufgegriffen. Anschließend durften wir den RTW genau erkunden und vieles sogar ausprobieren. In den folgenden Tagen lernten die Kinder Schritt für Schritt bzw. Geschichte für Geschichte alle Aspekte der Ersten Hilfe kennen und übten diese spielerisch ein.

Zum Abschluss gab es einen „Wissenstest“. Alle haben bestanden, dafür bekam dann auch jeder eine Urkunde.

Ab jetzt werden alle kleineren „Wehwehchen“ von unseren ausgebildeten Ersthelfern versorgt

 

Gisela Porlein
Kita „Unterm Regenbogen“

Zurück