Das „Spatzennest“ schenkt seinen Familien ADVENTSZEIT……..

|   Aktuelles

In diesem Jahr ist unser sehr beliebter „lebendiger Adventskalender“ coronabedingt leider nicht möglich.

Abwechselnd kam in den letzten Jahren in der Adventszeit täglich eine Mama/ein Papa in die Gruppen und bereicherte den Tag mit einer vorweihnachtlichen Aktion – Plätzchen backen, musizieren, vorlesen, basteln…

Das Team hat überlegt, wie wir die Familien dennoch in der Adventszeit in die Tagesgestaltung mit einbinden können.

 Die Adventszeit gilt als die Zeit im Jahr, in der man am wenigsten Zeit hat – so fühlt es sich zumindest oftmals an…...daher reifte die Idee, den Familien Zeit zu schenken, Adventszeit, Zeit im Advent für Gemeinsamkeit..

Jede Familie, die aktiv dabei sein möchte, kann sich in eine Liste eintragen. Alle diese Familien erhalten eine „Tüte Adventszeit“, darin befindet sich ein gestalteter Teelichthalter, leckerer Tee, eine Geschichte für die ganze Familie und ein Bogen Transparentpapier.

Nun heißt es, die Tüte auszupacken, es sich mit der Familie gemütlich zu machen, das Licht anzuzünden, den Tee zu trinken und die Geschichte vorzulesen.  Das beigefügte Transparentpapier kann danach entsprechend der Geschichte (eine Szene, die Hauptfigur…) gemeinsam gestaltet, bemalt, beklebt werden.

Die gestalteten Transparentpapierbögen kommen zurück in den Kindergarten und schmücken nach und nach, Tag für Tag, unsere Fenster. Und so entsteht in jeder Gruppe ein bunter, familien-individueller und sehr besonderer Adventskalender, der jeden Tag wächst. Die dazugehörigen Geschichten lesen wir in den Gruppen vor und schaffen so einen Bezug zu dem jeweiligen Fensterbild.

 

Team der Kita „Das Spatzennest“

Zurück